Mediation.

Konflikte gehören zum Leben dazu. Jede und jeder kennt sie und dennoch werden sie oft als Last empfunden. Sie folgen häufig altbekannten Mustern, die die Kommunikation erschweren, Missverständnisse nähren und schließlich zur Eskalation führen können.
Mithilfe des Konfliktlösungsverfahren der Meditation stehe ich Ihnen in folgenden Bereichen zur Seite:
Im privaten Kontext bei familiären Herausforderungen, Konflikten in der Partnerschaft und bei Trennungen bzw. Scheidungen.
Im beruflichen Kontext bei Konflikten am Arbeitsplatz (z.B. im Team).
Im Umfeld der Kirchgemeinde bei Konflikten und Meinungsverschiedenheiten, im Struktur- bzw. Veränderungsprozess und anderen Herausforderungen innerhalb der Kirchgemeinde und darüber hinaus.
Als Mediator bin ich allparteilich und sorge für einen Rahmen, in dem sich alle am Konflikt Beteiligten begegnen können. Ich unterstütze sie als neutraler Vermittler darin, die eigenen Bedürfnisse und Interessen zu äußern, die jeweils anderen Sichtweisen zu respektieren und miteinander nach einem Konsens zu suchen, der einer Win-Win-Lösung gleicht.
Um dieses Ziel zu erreichen, ist eine entscheidende Voraussetzung, dass alle Beteiligten freiwillig an der Mediation teilnehmen.

Lassen Sie sich auf den gewinnbringenden Prozess der Mediation ein und kontaktieren Sie mich dazu jetzt.